© Impressum    Drucken Drucken    Downloads Downloads    Englisch

„Actionbounds“: Digitale Schnitzeljagd durch die Stadt

Actionbounds

Andernach. Schwierige Zeiten erfordern pfiffige Ideen. Das haben sich die Stadtjugendpflege sowie das Jugendzentrum auf die Fahne geschrieben und ein tolles Ferienangebot Kinder und Jugendliche entwickelt: so genannte „Actionbounds“. Dies sind digitale Routen, die in Form einer Schnitzeljagd mit unterschiedlichen und abwechslungsreichen Aufgaben und Aktionen absolviert werden können. Stadtjugendpflegerin Janine Müller und Stephanie Kapp vom Jugendzentrum (JUZ) haben in Kooperation mit einigen weiteren Fachkräften zwei „Actionbounds“ entwickelt. Die Schwierigkeitsgrade orientieren sich dabei einmal an die Altersgruppe ab 6 Jahren, der zweite Actionbound ist in Zusammenarbeit mit dem Mädelstreff des Jugendzentrums für Jugendliche ab 12 Jahren konzipiert. Die Routen können ab sofort jederzeit gespielt werden, benötigt wird pro Gruppe lediglich ein Smartphone mit Internetzugang. Durch das Scannen eines QR-Codes am jeweiligen Startpunkt wird das Spiel auf dem mobilen Gerät gestartet und es gilt, die gestellten Aufgaben und Aktionen alleine oder in Gemeinschaft mit weiteren Mitspielern zu meistern und zu absolvieren. Dabei gestalten sich die Anforderungen abwechslungsreich und garantieren eine Menge Spaß, Spannung und Überraschungen.

Für jede gelöste Aufgabe gewinnen die Spieler Punkte, die am Ende der Route zusammengerechnet werden und in einem Highscore gespeichert werden. Dadurch haben die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, ihre Ergebnisse zu sichern und sich im Vergleich mit anderen Mitspielern zu platzieren. Dies ist jedoch nur ein kleiner Teilaspekt. Im Vordergrund der Actionbounds stehen der Spaß an der Lösung von Rätseln, Aufgaben und Aktionen sowie die Möglichkeit, diese in Gemeinschaft mit Freunden absolvieren zu können. Dabei kann die Heimatstadt Andernach in einer ganz neuen und bisher unbekannten Sichtweise betrachtet und kennengelernt werden.

Startpunkt für den Actionbound für Kinder ab 6 Jahren ist das Bollwerk, Jugendliche ab 12 Jahre können den Actionbound ab dem neuen Inner City JUZ in der Moltkestraße beginnen.

Weitere Infos: Kinder-Actionbound, Janine Müller, Tel.: 0175/6381631; Actionbound ab 12 Jahre, Stephanie Kapp, Tel.: 0151/15623748.