© Impressum    Drucken Drucken    Downloads Downloads    Englisch

Verkehrsbeeinträchtigungen

Aufgrund von Bautätigkeiten kann es in den nachfolgenden Bereichen zu Beeinträchtigungen kommen.
 
Wir bitten daher alle Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Beachtung und um Rücksichtnahme.


Komplettsperrungen in der Güntherstraße

guentherstraße

Andernach. In der Güntherstraße werden vom 6. August bis zum 28. Februar kommenden Jahres von der Ludwig- bis zur Bahnhofstraße Gas-, Wasser- und Kanalleitungen sowie die Straße selbst erneuert. In einem ersten Abschnitt ist die Güntherstraße von der Ludwig- bis zur Salierstraße gesperrt. Wenn diese Arbeiten beendet sind, geht es weiter bis zur Moltke- und schließlich bis zur Bahnhofstraße. Diese Abschnitte sind dann jeweils komplett gesperrt. 

 

Bismarckstraße stadteinwärts gesperrt

Bismarckstraße

Andernach. Die Bismarckstraße ist vom 3. Juli bis voraussichtlich zum 31. Dezember in Fahrtrichtung stadteinwärts gesperrt. Grund: Im Bereich des alten Parkdecks am dortigen Supermarkt entsteht ein Mehrfamilienhaus. Für die Bauarbeiten ist es notwendig, die Straße entsprechend abzusperren. Die Verkehrsteilnehmer können zwar durch die Bismarckstraße über den Kirchberg wie bisher stadtauswärts fahren, umgekehrt ist dies nicht möglich. Die Autofahrer, die stadteinwärts unterwegs sind, werden über die Straße „Im Boden“ umgeleitet.

Füllscheuerweg für Verkehr gesperrt

Andernach. Der Füllscheuerweg ist für den Verkehr komplett gesperrt. Es müssen Kanal- und Straßenbauarbeiten absolviert sowie Versorgungsleitungen verlegt werden. Die Bauarbeiten werden in zwei Abschnitten erledigt - von der Werftstraße bis zur Firma ABI und dann von dort bis zur Einmündung Füllscheuer.

Beethovenstraße bis Februar 2019 zu

Andernach. Die Beethovenstraße ist vom 18. Juni dieses Jahres bis zum 28. Februar 2019 im Bereich von der Albert- bis zur Salentinstraße komplett für den Verkehr gepserrt. Die Straße wird in diesem Zeitraum ausgebaut...>>Lageplan